Brandenburgische Justiz-1

 Neutral-Kopfzeile
        

 ZURÜCK |

Start

 |  NÄCHSTE SEITE  Pfeilrechts








[ INHALT: Rechtstaatlichkeit]

MO Internlink 1 24 BGH-Beschluss General-Bundesanwalt beim BGH Diplomaten-Status J. W. F. Seiger →
MO Internlink 1 24 Außenministerium POS vs. BRD →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [1]→
MO Internlink 1 24 
Brandenburgische Justiz [2] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [3] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [4] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [5] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [6] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [7] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [8] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [9] →
MO Internlink 1 24 Brandenburgische Justiz [10]


Rechtstaatlichkeit

 
 
 
Wappen von Brandenburg und eine schamrote Justicia

 
 
 


 

 Die Rechtsstaatlichkeit in der BRD ist bis zum heutigen Tage nicht wieder hergestellt worden. Um dies zu realisieren, ist es notwendig, den Urzustand des Deutschen Reichs herzustellen und von diesem Zustand aus Veränderungen dauerhaft und Völkerrechtlich einwandfrei zu installieren.

Unter diesem Gesichtspunkt sind zum Beispiel die dauernden Rechtsbrüche der brandenburgischen Justiz zu sehen. Die Rechtspflege und das Demokratieverständnis der drei Gewalten der BRD sind im Stillstand.


 

nach oben

© 2017 Principality of Sealand- Alle Rechte gesichert - Seitengestaltung: MioP-Design

Please publish modules in offcanvas position.